Seite 8 von 21
#106 RE: Asylanten-Unterforum von OmikronXi 11.12.2011 19:49

avatar

Zitat von nooomoregears

Zitat von OmikronXi

Zitat von nooomoregears

Manche Leute sagen, ich sähe seltsam aus. Was meinst Du? Du brauchst mich nicht zu schonen, sei ganz objektiv...!
Ach ja: Herzlich willkommen .

Gruise, Paule


MODS, MODS...wo sind hier die Mods? Ich glaub der verarscht mich...HILFE .




Äääh, wo ist denn da jetzt 'n Zusammenhang zwischen dem Zitat und Deinem Beitrag? Und Mod ist hier der Scheinwerferheinz, Caddy ist Chef. Ist doch noch klein, das Forum, da braucht es nicht so viele Aufpasser.



Das war ja ned ernst gemeint, ich liefer mal die Smileys nach

#107 RE: Asylanten-Unterforum von nooomoregears 11.12.2011 19:59

Zitat von OmikronXi

Zitat von nooomoregears

Zitat von OmikronXi

Zitat von nooomoregears

Manche Leute sagen, ich sähe seltsam aus. Was meinst Du? Du brauchst mich nicht zu schonen, sei ganz objektiv...!
Ach ja: Herzlich willkommen .

Gruise, Paule


MODS, MODS...wo sind hier die Mods? Ich glaub der verarscht mich...HILFE .




Äääh, wo ist denn da jetzt 'n Zusammenhang zwischen dem Zitat und Deinem Beitrag? Und Mod ist hier der Scheinwerferheinz, Caddy ist Chef. Ist doch noch klein, das Forum, da braucht es nicht so viele Aufpasser.



Das war ja ned ernst gemeint, ich liefer mal die Smileys nach




Nicht ernst gemeint, soso. Also war das Spam. Du weißt, dass Spam hier strengstens verboten ist, ja?! Ich würde das ja dem Admin oder dem Mod mit Adminrechten melden, finde hier aber leider keinen "Beitrag melden"-Button.
Ich werde jetzt erst mal einen Helm-Thread eröffnen, denn erstens gehört in ein anständiges Radforum ein Helm-Thread, und zweitens liefert das Sprengstoff. Das ist ein Prüfstein für alle User, und auch der Mod und der Admin können beweisen, dass sie den Laden im Griff haben.

Gruise, Paule

P.S.: Und dieser Thread bietet zudem die Möglichkeit, die Löschfunktion zu checken.

#108 RE: Asylanten-Unterforum von Dynamolampenheinz 11.12.2011 20:02

avatar

Zitat von nooomoregears
finde hier aber leider keinen "Beitrag melden"-Button.
Ich werde jetzt erst mal einen Helm-Thread eröffnen, denn erstens gehört in ein anständiges Radforum ein Helm-Thread, und zweitens liefert das Sprengstoff. Das ist ein Prüfstein für alle User, und auch der Mod und der Admin können beweisen, dass sie den Laden im Griff haben.



Mit Sheriffs meinte ich dass ich Dich und ein paar andere zum MOD befördert habe.

#109 RE: Asylanten-Unterforum von nooomoregears 11.12.2011 20:13

Zitat von Scheinwerferheinz

Zitat von nooomoregears
finde hier aber leider keinen "Beitrag melden"-Button.
Ich werde jetzt erst mal einen Helm-Thread eröffnen, denn erstens gehört in ein anständiges Radforum ein Helm-Thread, und zweitens liefert das Sprengstoff. Das ist ein Prüfstein für alle User, und auch der Mod und der Admin können beweisen, dass sie den Laden im Griff haben.



Mit Sheriffs meinte ich dass ich Dich und ein paar andere zum MOD befördert habe.




HUUUCH! Und warum hab' ich davon nichts gemerkt ?! Aber okay, dann werde ich jetzt meine erste Amtshandlung vollziehen. Und zwar werde ich den Helm-Thread rein präventiv schon jetzt löschen .

Gruise, Paule

P.S.: Und danke für das in mich gesetzte tiefe Vertrauen!

#110 RE: Asylanten-Unterforum von Dynamolampenheinz 11.12.2011 20:18

avatar

Zitat von nooomoregears

Zitat von Scheinwerferheinz

Zitat von nooomoregears
finde hier aber leider keinen "Beitrag melden"-Button.
Ich werde jetzt erst mal einen Helm-Thread eröffnen, denn erstens gehört in ein anständiges Radforum ein Helm-Thread, und zweitens liefert das Sprengstoff. Das ist ein Prüfstein für alle User, und auch der Mod und der Admin können beweisen, dass sie den Laden im Griff haben.



Mit Sheriffs meinte ich dass ich Dich und ein paar andere zum MOD befördert habe.




HUUUCH! Und warum hab' ich davon nichts gemerkt ?! Aber okay, dann werde ich jetzt meine erste Amtshandlung vollziehen. Und zwar werde ich den Helm-Thread rein präventiv schon jetzt löschen .

Gruise, Paule

P.S.: Und danke für das in mich gesetzte tiefe Vertrauen!




Ääääh, ja.

#111 RE: Asylanten-Unterforum von Salamander 11.12.2011 21:20

Zitat von kylogos
mag mich mal jemand aufklären, was hier so abgeht? Nur weil Euch die Mods drüben Euer "Schäufelchen" weg genommen haben schmollt Ihr jetzt alle, und versammelt Euch hier?


Das nicht, aber das untransparente, um nicht zu sagen willkürliche Verhalten mancher mods geht einfach zu weit. Und ich befürchte, das ist auch mit konstruktiver Kritik nicht mehr zu ändern. Einige Punkte sind ja auch schön früher angemerkt worden, geändert hat sich nix.


Zitat von kylogos
Nicht dass ich das nicht verstehen würde, aber wir alle wissen doch, dass das radforum nicht mehr das Forum ist, mit dem wir alle mal groß geworden sind. Mit anderen Worten:

Kein Schwein wird Euch vermissen! Traurig, aber wahr!


Nicht nur das. Schlimm genug, wie das fachliche und menschliche Niveau da abgesunken ist. Ausgewiesene Trolle und Leserquäler lässt man dagegen machen, oder die werden nach der x-ten zeitlichen Sperre wieder zugelassen. Und dann finden sich absolut vernünftig schreibende User plötzlich gesperrt, genauso wie ein pöbelnder Tretfaul zB. Da hab ich ehrlich gesagt nur noch wenig Lust, meinen usernamen dafür herzugeben.

Ich glaube, ich bin nicht nur jetzt auch hier, sondern da auch noch bald weg.

#112 RE: Asylanten-Unterforum von caddyshak 11.12.2011 21:23

Zitat von Scheinwerferheinz

Zitat von nooomoregears

Zitat von OmikronXi

Zitat von nooomoregears

Manche Leute sagen, ich sähe seltsam aus. Was meinst Du? Du brauchst mich nicht zu schonen, sei ganz objektiv...!
Ach ja: Herzlich willkommen .

Gruise, Paule


MODS, MODS...wo sind hier die Mods? Ich glaub der verarscht mich...HILFE .




Äääh, wo ist denn da jetzt 'n Zusammenhang zwischen dem Zitat und Deinem Beitrag? Und Mod ist hier der Scheinwerferheinz, Caddy ist Chef. Ist doch noch klein, das Forum, da braucht es nicht so viele Aufpasser.

Gruise, Paule




Adminrechte habe ich auch. Hab vorhin schon die Hilfssheriffs aktiviert. Hihihihi.




ich beobachte Euch.....

#113 RE: Asylanten-Unterforum von Dynamolampenheinz 11.12.2011 21:26

avatar

Zitat von Salamander

Zitat von kylogos
mag mich mal jemand aufklären, was hier so abgeht? Nur weil Euch die Mods drüben Euer "Schäufelchen" weg genommen haben schmollt Ihr jetzt alle, und versammelt Euch hier?


Das nicht, aber das untransparente, um nicht zu sagen willkürliche Verhalten mancher mods geht einfach zu weit. Und ich befürchte, das ist auch mit konstruktiver Kritik nicht mehr zu ändern. Einige Punkte sind ja auch schön früher angemerkt worden, geändert hat sich nix.


Zitat von kylogos
Nicht dass ich das nicht verstehen würde, aber wir alle wissen doch, dass das radforum nicht mehr das Forum ist, mit dem wir alle mal groß geworden sind. Mit anderen Worten:

Kein Schwein wird Euch vermissen! Traurig, aber wahr!


Nicht nur das. Schlimm genug, wie das fachliche und menschliche Niveau da abgesunken ist. Ausgewiesene Trolle und Leserquäler lässt man dagegen machen, oder die werden nach der x-ten zeitlichen Sperre wieder zugelassen. Und dann finden sich absolut vernünftig schreibende User plötzlich gesperrt, genauso wie ein pöbelnder Tretfaul zB. Da hab ich ehrlich gesagt nur noch wenig Lust, meinen usernamen dafür herzugeben.

Ich glaube, ich bin nicht nur jetzt auch hier, sondern da auch noch bald weg.




Hi, finde ich super, dass Du als jemand von denen, die sich radtechnisch immer sehr viel Mühe gegeben haben mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, diese Willkür nicht tolerierst.

Ein Forum lebt eben nicht von Erbsenzählern, Bicicletta, Hubertus, Frank Helbig Gang & Co. oder Kaufberatungsleichen, die einem Forum nichts zurückgeben.

#114 RE: Asylanten-Unterforum von caddyshak 11.12.2011 21:30

Zitat von Scheinwerferheinz

Zitat von Salamander

Zitat von kylogos
mag mich mal jemand aufklären, was hier so abgeht? Nur weil Euch die Mods drüben Euer "Schäufelchen" weg genommen haben schmollt Ihr jetzt alle, und versammelt Euch hier?


Das nicht, aber das untransparente, um nicht zu sagen willkürliche Verhalten mancher mods geht einfach zu weit. Und ich befürchte, das ist auch mit konstruktiver Kritik nicht mehr zu ändern. Einige Punkte sind ja auch schön früher angemerkt worden, geändert hat sich nix.


Zitat von kylogos
Nicht dass ich das nicht verstehen würde, aber wir alle wissen doch, dass das radforum nicht mehr das Forum ist, mit dem wir alle mal groß geworden sind. Mit anderen Worten:

Kein Schwein wird Euch vermissen! Traurig, aber wahr!


Nicht nur das. Schlimm genug, wie das fachliche und menschliche Niveau da abgesunken ist. Ausgewiesene Trolle und Leserquäler lässt man dagegen machen, oder die werden nach der x-ten zeitlichen Sperre wieder zugelassen. Und dann finden sich absolut vernünftig schreibende User plötzlich gesperrt, genauso wie ein pöbelnder Tretfaul zB. Da hab ich ehrlich gesagt nur noch wenig Lust, meinen usernamen dafür herzugeben.

Ich glaube, ich bin nicht nur jetzt auch hier, sondern da auch noch bald weg.




Hi, finde ich super, dass Du als jemand von denen, die sich radtechnisch immer sehr viel Mühe gegeben haben mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, diese Willkür nicht tolerierst.

Ein Forum lebt eben nicht von Erbsenzählern, Bicicletta, Hubertus, Frank Helbig Gang & Co. oder Kaufberatungsleichen, die einem Forum nichts zurückgeben.




die haste überall Heinz

#115 RE: Asylanten-Unterforum von Dynamolampenheinz 11.12.2011 21:32

avatar

Zitat von caddyshak

Zitat von Scheinwerferheinz

Zitat von Salamander

Zitat von kylogos
mag mich mal jemand aufklären, was hier so abgeht? Nur weil Euch die Mods drüben Euer "Schäufelchen" weg genommen haben schmollt Ihr jetzt alle, und versammelt Euch hier?


Das nicht, aber das untransparente, um nicht zu sagen willkürliche Verhalten mancher mods geht einfach zu weit. Und ich befürchte, das ist auch mit konstruktiver Kritik nicht mehr zu ändern. Einige Punkte sind ja auch schön früher angemerkt worden, geändert hat sich nix.


Zitat von kylogos
Nicht dass ich das nicht verstehen würde, aber wir alle wissen doch, dass das radforum nicht mehr das Forum ist, mit dem wir alle mal groß geworden sind. Mit anderen Worten:

Kein Schwein wird Euch vermissen! Traurig, aber wahr!


Nicht nur das. Schlimm genug, wie das fachliche und menschliche Niveau da abgesunken ist. Ausgewiesene Trolle und Leserquäler lässt man dagegen machen, oder die werden nach der x-ten zeitlichen Sperre wieder zugelassen. Und dann finden sich absolut vernünftig schreibende User plötzlich gesperrt, genauso wie ein pöbelnder Tretfaul zB. Da hab ich ehrlich gesagt nur noch wenig Lust, meinen usernamen dafür herzugeben.

Ich glaube, ich bin nicht nur jetzt auch hier, sondern da auch noch bald weg.




Hi, finde ich super, dass Du als jemand von denen, die sich radtechnisch immer sehr viel Mühe gegeben haben mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, diese Willkür nicht tolerierst.

Ein Forum lebt eben nicht von Erbsenzählern, Bicicletta, Hubertus, Frank Helbig Gang & Co. oder Kaufberatungsleichen, die einem Forum nichts zurückgeben.




die haste überall Heinz




Aber nicht eine ganze Gruppe Leute die ein Forum unterwandern um dann die Leute gegeneinander aufzuhetzen. Habe ich noch nirgendwo erlebt.

#116 RE: Asylanten-Unterforum von caddyshak 11.12.2011 21:38

solange der Lanz drüben noch existiert geh ich hin um die paar Freunde zu treffen

#117 RE: Asylanten-Unterforum von Dynamolampenheinz 11.12.2011 21:40

avatar

Zitat von caddyshak
solange der Lanz drüben noch existiert geh ich hin um die paar Freunde zu treffen



Eine von den wenigen Ecken wo es noch friedlich zugeht. Jedes Forum braucht eine Ecke zum Plaudern.

#118 RE: Asylanten-Unterforum von nooomoregears 11.12.2011 21:43

Zitat von Salamander

Zitat von kylogos
mag mich mal jemand aufklären, was hier so abgeht? Nur weil Euch die Mods drüben Euer "Schäufelchen" weg genommen haben schmollt Ihr jetzt alle, und versammelt Euch hier?




Das muss ich jetzt nicht verstehen. Wenn jedoch das "Schäufelchen" metaphorisch für Meinungsfreiheit und das Recht auf respektvolle Behandlung steht, und mit schmollen der konsequente Rückzug aus einem Forum gemeint ist, in dem genau dieses Schäufelchen abhanden gekommen ist, dann verstehe ich es natürlich und gebe Dir Recht.

Gruise, Paule

#119 RE: Asylanten-Unterforum von rogger 11.12.2011 21:47

avatar

Zitat von caddyshak
solange der Lanz drüben noch existiert geh ich hin um die paar Freunde zu treffen



Eben, den Lanz machen wer noch voll.
Den WP gibt es auch noch, ich habe da ja mein Team, die will ich nicht im Stich lassen.

#120 RE: Asylanten-Unterforum von kylogos 11.12.2011 22:24

avatar

Zitat von nooomoregears

Das muss ich jetzt nicht verstehen. Wenn jedoch das "Schäufelchen" metaphorisch für Meinungsfreiheit und das Recht auf respektvolle Behandlung steht, und mit schmollen der konsequente Rückzug aus einem Forum gemeint ist, in dem genau dieses Schäufelchen abhanden gekommen ist, dann verstehe ich es natürlich und gebe Dir Recht.

Gruise, Paule



nein, das Schäufelchen ist das neue Forum für geklaute Räder. Der Rest war diesem Forum schon abhanden gekommen, als ich das erste Mal in den Sack gehauen hatte. Du hast es nur in Deiner kleinen, heilen Lanz-Enklave nicht mitbekommen, dass xadax schon lange der Hergott himself ist (wenngleich mit leicht psychopathischen Zügen), und Christian nur noch den Grüßaugust macht. Privy macht einfach mal so mit, weil es so geil ist, Mod zu sein. Und Bellafin ist keiner mehr, hat eigentlich mal jemand mitbekommen, warum nicht mehr?

Ach übrigens, hat sich mal jemand gefragt, wo Marc ist? Bei uns seit September nicht mehr in Erscheinung getreten, im Rennrad-Forum nach seiner OP bereits wieder höchst aktiv. Und dass, obwohl er doch Mod im Radforum ist, und nicht bei den Rennradlern ...

Seltsam, oder?

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz